Über uns

Produktionen seit 2006

singing for cash // Spiel: Nicole Kaufmann, Mate Irrniss // Regie: Florian Kaiser
 
Wie vom Winde verweht // Spiel: Nicole Kaufmann, Florian Kaiser // Regie Mate Irrniss
 
Null Null Kaufmann rettet die Pfalz // Spiel: Nicole Kaufmann // Regie: Mate Irrniss
 
Mein Ödipuskomplex // Spiel: Mate Irrniss // Regie: Konrad Schrage
 
Irrniss singt Ihretwegen // Gesang & Git: Mate Irrniss
 
Schlimmer kommt´s nicht – Kaufmann singt Reiser // Ges:Nicole Kaufmann, Piano: Thomas Denzinger // Regie: Mate Irrniss
 
Ick baumle mit de Beene // Ges: Nicole Kaufmann, Piano: Dimitri Koscheev // Regie: Mate Irrniss
 
Viel Wind & kein Segel // Ges: Nicole Kaufmann, Git: Mate Irrniss
 
Die Kaffeefahrt – Kaufmanns kleine Pfalz Revue // Ges:Nicole Kaufmann, Piano: Dimitri Koscheev // Regie: Mate Irrniss
 
Zwei wie Bonnie und Clyde // Spiel: Giusepina Tragni, Mate Irrniss // Regie: Nicole Kaufmann
 
Der letzte der feurigen Liebhaber // Spiel: /Nicole Kaufmann, Mate Irrniss // Regie: Giusepina Tragni
 
Allein in der Sauna // Spiel: Mate Irrniss // Regie: Nicole Kaufmann
 
Die besten Tage meines Lebens // Spiel: Nicole Kaufmann, Mate Irrniss // Regie: Curt Timm
 
Das letzte Band // Spiel: Curt Timm // Regie: Mate Irrniss
 
Singing for mehr cash // Ges: Nicole Kaufmann, Git: Mate Irrniss, Bass: TC Debus
 
Doppelfehler // Spiel: Nicole Kaufmann, Markus Maier // Regie: Mate Irrniss
 
Heirat oder Scheidung Liebling // Spiel: Anja Rüger, Markus Maier // Regie: Mate Irrniss
 
Der Kontrabass // Spiel: Mate Irrniss // Regie: Karl Atteln
 
Zwei Frauen und eine Leiche // Spiel: Monika Margret Steger, Ilona Schulz // Regie: Mate Irrniss
 
Die Eule & das Kätzchen // Spiel: Nicole Kaufmann, Markus Maier // Regie: Mate Irrniss.
 
Totenkopf Keith & die Flaschen in Tüten // Spiel: Nicole Kaufmann/Ges, Mate Irrniss/Ges/Git, Matthias TC Debus/Bass, Ringo Hirth/Drums // Regie Frederic Hormuth
 
Irrniss und das Trio der Vernunft // Mate Irrniss: Gesang & Gitarre, Peter Kassner: Gitarre, Jan Hees: Schlagzeug, Stefan Kassner: Bass
 
Born to Run // Spiel & Gesang: Nicole Kaufmann, Spiel & Posaune: Bernhard Vanecek, Spiel&Gitarre&Gesang: Mate Irrniss // Idee & Konzeption: Christian Lenze
 
Langusten // Spiel:Dawn Dister / Regie: Mate Irrniss
 
Polly Popcorn – Zirkuskind // von und mit Beatrice Hutter // Regie Mate Irrniss
 
Abschiedsdinner // Spiel: Ivona Puseljic, Timo Effler, Markus Maier // Regie: Andreas Krüger
 
Patentöchter / Spiel: Martina Köhler, Susanne Loreit / Regie: Timo Effler
 
Dienstags bei Morrie // Spiel: Rolf Schüler-Brandenburger, Timo Effler // Regie: Giuseppina Tragni
 
Dienstags bei Kaufland // Spiel: Timo Effler // Regie: Giuseppina Tragni
 
Werther reloaded! // Spiel Jakob Merkle // Regie: Timo Effler
 
Indien // Spiel Markus Maier, Timo Effler, Björn Klumpp // Regie: Monika-Margret Steger
 

Das ZimmerTheater Speyer wurde 2006 von den Schauspielern Nicole Kaufmann und Martin Risse gegründet. Anfangs im Historischen Rathaus beheimatet, hat das Theater seit 2009 seine Spielstätte in einem historischen Gewölbekeller unter der Städtischen Galerie im Kulturhof Flachsgasse.

2017-03-07_ZT_Portaits_0014 2017-03-07_ZT_Portaits_0013

Das Herzblut der beiden Gründer, hat das ZimmerTheater Speyer in den vergangenen Jahren zu einer Institution gemacht, die das städtische Kulturleben in Speyer eindrucksvoll bereichert. Mit einem abwechslungsreichen Programm aus Eigenproduktionen und Gastspielen, seiner familiären Atmosphäre und fast 100 Veranstaltungen im Jahr, ist das ZimmerTheater ein weiterer kultureller Anziehungsgrund für einen Besuch in der Domstadt.

Timo EfflerIm Sommer 2017 hat Timo Effler die künstlerische Leitung des Theaters übernommen und kombiniert Bewährtes mit Neuem. In einem wilden Mix von Genres möchte er vorallem eins: Geschichten erzählen von den großen Themen und den kleinen Leuten, manche bitter, andere süß, alle bedeutsam.

Reservierungen, Tickets, Vorverkauf, Gutscheine

advertisement

Karten-Vorverkauf
bis 1 Tag vor Termin, 17 Uhr

nur Barzahlung möglich

Preise
(wenn nicht anders angegeben)
18 EUR
Schüler & Studenten 12 EUR

Reservierte Karten müssen am Veranstaltungsabend bis 19.30 Uhr am Theater abgeholt werden. Anschließend gehen sie in die Abendkasse.

Vorverkaufstelle
(Tickets, Gutscheine + Reservierungen):
Spei'rer Buchladen
Korngasse 17
Tel. 0 62 32. 7 20 18
Mail: speirerbuchladen@t-online.de